Consultatio AG

 

  •  
  •  

Vermögensberatung & Verwaltung - konservativ bis offensiv

Vermögenssteuerung und -controlling: Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihr Vermögen und beraten Sie gerne bei der Optimierung Ihrer privaten Vermögensbilanz bei laufender Erfolgskontrolle. Grundsätzlich empfehlen wir auf der Basis Ihrer individuellen Voraussetzungen und entsprechenden Vorgaben eine sinnvolle Streuung über mehrere Anlageklassen. Ferner kontrollieren wir auf Ihren Wunsch die Wert- und Ertragsentwicklungen Ihrer Depots und Beteiligungen, die Sie bei Banken unterhalten und liefern vergleichende Jahresergebnisübersichten und Handlungsempfehlungen.

Die Auftragserteilung für eine Wertpapier-Vermögensverwaltung bringt Ihnen den gewünschten Vorteil, die Wertpapierspezialisten einer renommierten und mehrfach ausgezeichneten Bank nach den mit Ihnen vereinbarten Anlagerichtlinien für sich arbeiten zu lassen, ohne bei jedem Kauf oder Verkauf selbst mitwirken zu müssen.

Die Klassische Vermögensverwaltung bietet ab einem Anlagebetrag von EUR 250.000 fünf alternative Anlagestrategien:

Die Konservative Strategie

Die Konservative Strategie für den sehr vorsichtigen Anleger konzentriert sich auf risikobeschränkende Wertpapiere. Investiert wird nicht in Aktien, sondern vor allem in festverzinsliche Anleihen von Emittenten mit guter bis sehr guter Bonität. Dies bedingt in der Regel zwar eine niedrigere Rendite, dafür aber maximale Sicherheit. Zusätzlich können offene Immobilienfonds mit einer Anlagegrenze von max. 25 % gekauft werden. Die Anlagewährung ist ausschließlich der Euro.

Die Defensive Strategie

Die Defensive Strategie mit kalkuliertem Ertrag und geringem Risiko ist einkommensorientiert. Im Vordergrund steht eine langfristige Vermögenssicherung bei gleichzeitiger Vermeidung größerer Wertschwankungen. Die Anlagegrenze für Aktien und Aktienfonds sowie für Fremdwährungen ist maximal 25 %. Die Anlageregion ist überwiegend Europa.

Die Defensiv Plus Strategie

Die Defensiv Plus Strategie ist renditeorientiert, wobei die Sicherheit der Anlage gegenüber Ertragserwartungen aus Kursgewinnen etwas zurücktritt. Somit werden moderate Kursrisiken in Kauf genommen. Die Anlagegrenze für Aktien und Aktienfonds sowie für Fremdwährungen ist maximal 50 %, minimal 20 %. Die Anlageregion ist überwiegend Europa.

Die Ausgewogene Strategie

Die Ausgewogene Strategie verfolgt mit weltweit gestreuten Investments das Anlageziel eines langfristig bedeuteten realen Vermögenszuwachses. Für die höheren Ertragschancen werden entsprechend höhere Risiken in Kauf genommen. Die Anlagegrenzen beschränken den Aktienanteil auf max. 70 %, während auf der anderen Seite die festverzinslichen Wertpapiere zusammen mit den offenen Immobilienfonds die 70% Grenze nicht überschreiten dürfen. Das Verhältnis Aktien zu Renten soll hier – in Abhängigkeit von der aktuellen Lage an den Finanzmärkten – ausbalanciert sein.

Die Offensive Strategie

Die Offensive Strategie investiert weltweit mit breiter Streuung vor allem in Aktien, um langfristig eine überdurchschnittliche Wertsteigerung zu erreichen. Den höheren Ertragschancen stehen naturgemäß höhere Risiken gegenüber. Die Anlagerichtlinien beinhalten die Möglichkeit, bis zu 100 % in Aktien und Aktienfonds zu investieren, während auf der anderen Seite Rentenpapiere und offene Immobilienfonds zusammen nicht mehr als 50 % ausmachen.

Nach unserer Erfahrung kann mit diesen fünf klassischen Anlagestrategien den Vorstellungen der meisten Anleger entsprochen werden. Um allen Wünschen gerecht zu werden, hat unser Partner sein Vermögensverwaltungsangebot zusätzlich individualisiert und eine weitere Komponente geschaffen. Diese extrem individuell angelegte Vermögensverwaltung bietet ab einem Anlagebetrag von EUR 500.000 auf der Grundlage der fünf alternativen Investmentstrategien der Klassischen Vermögensverwaltung zusätzlich die Vorgabe individueller Kriterien wie z. B. abweichende Investmentbandbreiten oder verstärkte Anlagen in Themenbereichen wie beispielsweise Nachhaltigkeit und Ökologie.

Consultatio AG

Further Straße 12
09113 Chemnitz
+49 (0)371 45867870Telefon:
E-mail: info@consultatio-ag.de

Nehmen Sie Kontakt auf!

Vielen Dank!
Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.